Kooperation BWGV & BGV
Süddeutsche Meisterschaft

Erfolgreiche Kooperation zwischen dem BWGV und dem BGV

Seit 2016 tragen der Baden-Württembergische und der Bayerische Golfverband e.V. die Süddeutsche Meisterschaft jährlich aus. Ein Vergleichskampf der beiden Bundesländer in den Altersklassen 10 & 12 über zwei Tage. Hierbei spielen die jüngeren Teilnehmer an beiden Tagen 9 Löcher, während die AK 12 über 18 Löcher geht. Beide Altersklassen spielen von den "grünen" Junior-Tees des DGV. Die Austragung wechselt jährlich zwischen Bayern und Baden-Württemberg und den beiden Golfanlagen GC Waldegg-Wiggensbach und dem GC Reischenhof.

Austragungsort & Termin 2023

Die Süddeutsche Meisterschaft findet 2023 wieder auf bayerischem Boden im GC Waldegg-Wiggensbach statt.

Termin: 30.9. bis 1.10.

GC Waldegg-Wiggensbach

Der Golfplatz Waldegg-Wiggensbach ist die höchstgelegene deutsche 27-Loch-Golfanlage mit dem höchstgelegenen Abschlag Deutschlands auf 1011 m.

GC Reischenhof

Der Golfclub Reischenhof in Wain ist ein noch junger Club, er wurde 1987 gegründet, hat sich aber recht schnell zu einem der führenden Clubs in Oberschwaben entwickelt.

Weitere Informationen zum BWGV

Der BWGV ist der Landesgolfverband für rund 100 Golfanlagen.
TOP