BGV-Schul-Mannschaftsmeisterschaft

Über die BGV-Schul-Mannschaftsmeisterschaft

Die Anmeldung von Schul-Mannschaften nimmt die Bayerische Landesstelle für Schulsport entgegen. Es werden fünf Qualifikationsspiele für die Regierungsbezirke in Bayern und ein Landesfinale ausgetragen. Für das Landesfinale qualifiziert sich der Bezirkssieger der jeweiligen Wettkampfklasse.

Beim Finale spielen die qualifizierten Teams der verschiedenen Regierungsbezirke in Wettkampfklasse III (WK III) um den Bayerischen Mannschaftsmeistertitel der Schüler/innen und um die Medaillenränge in der Wettkampfklasse II (WK II) sowie im Contest.

Der Sieger der Wettkampfklasse III qualifiziert sich weiter zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Schüler, die im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia ausgetragen wird.

Termine 2023

  • Qualifikation Süd-Ost: Mittwoch, 14. Juni 2023 - GC Ebersberg
  • Qualifikation Süd-West: Donnerstag, 15. Juni 2023 - GA Rottbach
  • Qualifikation Mitte: Dienstag, 20. Juni 2023 - Jura GC Hilzhofen
  • Qualifikation Nord: Donnerstag, 22. Juni 2023 - GA Gut Leimershof
  • Landesfinale: Dienstag, 25. Juli 2023 - GLC Holledau

Ausschreibung folgt

Jugend trainiert für Olympia

Der Bundeswettbewerb der Schulen Jugend trainiert für Olympia & Paralympics ist mit ca. 800.000 teilnehmenden Schüler*innen pro Jahr der weltgrößte Schulsportwettbewerb.

TOP